Regeln

Spielfeld
Das Spielfeld gleicht einem Beachvolleyball Feld mit den Gesamtmaßen 16m x 8m (8m x 8m pro Feld).
fv_feldSand
Der Center Court sollte mit feinem Quarzsand (0,1-0,7mm Körnung) gefüllt sein, frei von Steinen und eine Mindesthöhe von 35cm haben.

Spielball
In fast allen Ländern wird Footvolley mit einem Mikasa Footvolley Ball gespielt. Wir empfehlen den „FT5 Pro“ von Mikasa weil dieser durch seine perfekten Flugeigenschaften für uns die unumstrittene Nr. 1 unter allen Bällen ist.
Hinweis: Der Ball sollte nicht bis zum vollen Anschlag aufgepumpt und leicht einzudrücken sein.fv_ballNetzhöhe
Die offizielle Netzhöhe beträgt national sowie international 2.20m.

Satzlänge
Ein Satz geht bis 18 Punkte. Jeder Punkt zählt. Beim Stand von 18:17, ist ein Zweipunktevorsprung erforderlich. Maximal wird bis 21 Punkte gespielt.

Anzahl Spieler
Ein Team besteht aus 2 Spielern. Gespielt werden darf mit allen Körperteilen, außer den Händen & Armen.

2spieler

Spielbeginn / Angabe
Jede Angabe wird vom Boden mit dem Fuss ausgeführt. Der Spielball darf maximal 1m hinter der Grundlinie auf einem Sandhügel platziert werden. (Netzroller bei der Angabe zählen als Punkt für die aufspielende Mannschaft). Ein Spieler führt die Angaben solange durch, bis die andere Mannschaft durch Punktgewinn die Angabe erhält. Bei Rückgewinn wechselt die Angabe innerhalb des Teams.

Ballkontakte
Jedes Team hat maximal 3 Kontakte pro Angriff, wobei ein Spieler nie 2mal hintereinander den Ball berühren darf.

ballkontakt

Netzberührung
Berührt ein Spieler während eines Ballwechsels das Netz, folgt ein Punkt für die gegnerische Mannschaft.

Ziel des Spiels:
Den Ball regelgerecht über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu bringen und zu verhindern, dass er in der eigenen Spielfeldhälfte zu Boden fällt.