12. Juni 2021

Deutscher Footvolley-Verband e.V spielt mit MIKASA

Die HAMMER SPORT AG aus Neu-Ulm, in Deutschland als Generalimporteur für die weltweit bekannte Marke MIKASA zuständig, wird exklusiver Ballpartner des Deutschen Footvolley-Verbandes e.V. (DFV).

Das aktuelle Top-Modell FT-5 von Mikasa ist damit in der kommenden Saison der exklusive und offizielle Spielball aller Turniere und Veranstaltungen des DFV. Versehen mit dem Logo des Verbandes wird dieser Ball bei allen nationalen sowie internationalen Turnieren in Deutschland zum Einsatz kommen. Der DFV-Vorsitzende, Dennis Bessel, zeigte sich hocherfreut über die neue Partnerschaft: „Wir sind stolz, dass uns HAMMER SPORT in Zukunft bei unserem Weg Footvolley in Deutschland zu etablieren, unterstützt. Footvolley ist in Deutschland eine noch sehr junge Sportart, die sich aber immer wachsender Beliebtheit erfreut. Bundesweit entstehen zurzeit viele neue Clubs und der Zulauf ist steigend. Der Spielball ist dabei ein entscheidender Parameter, der für uns nur der Mikasa FT-5 sein kann. In kaum einer anderen Sportart ist ein Spielball so etabliert wie im Footvolley. Nun kann man auch in Deutschland den Ball günstiger und leichter erwerben. Durch seine optimalen Flugeigenschaften ist er die unumstrittene Nr. 1 unter den Footvolley-Bällen . Umso mehr freut es uns, dass wir mit HAMMER SPORT und der weltweit bekannten Marke Mikasa kooperieren.“

Nicht minder zeigt sich HAMMER SPORT begeistert von der neuen Partnerschaft. „Footvolley ist eine faszinierende Sportart. Technik, Athletik, Koordination und Körperbeherrschung im Sand – sie verlangt dem Athleten alles ab und ist spektakulär für den Zuschauer. Als starker Ballpartner wollen wir dabei helfen diese Sportart in Deutschland weiter zu etablieren und vielleicht sogar bis ins Olympische Sportprogramm zu begleiten“, so Frank Streißle von HAMMER SPORT.

Quelle: http://www.mikasa.de/news/newsreader/deutscher-footvolley-verband-ev-spielt-mit-mikasa.html

EnglishGerman
Instagram
Youtube