24. September 2022

Domke / Keller holen beim Intercontinental Cup in Moskau/ Russland den 3. Platz

Jakob Domke und Nils Keller holen den dritten Platz beim Intercontinental Cup in Moskau

Am 11.-12. Dezember fand in Moskau das erste große internationale Footvolley Event in Russland statt. Für den deutschen Footvolley Verband gingen Jakob Domke und Nils Keller an den Start. Im 24-er Teilnehmerfeld konnten sich die beiden in der Gruppe ungeschlagen als Erster durchsetzen. Im Viertelfinale ging es gegen das beste russische Duo mit Smertin/ Parmenko. Auch hier gab es ein souveränen Sieg unseres deutschen Teams. Im Halbfinale kam es zu einem Schlagabtausch mit dem späteren Gewinner Italien (Graziani, Iacopucci). Beide Sätze gingen an die Italiener (14:18; 15:18). 
Im kleinen Finale um Bronze gab es dann aber nochmal einen überzeugenden Sie gegen das Team aus Frankreich und so sicherten sich die beiden einen Platz auf dem Podium. 
Die Finalspiele wurden im russischen Sport Fernsehen live übertragen. Im Video ist das Spiel um Bronze zu sehen. Wir bedanken uns für die Einladung des russischen Verbandes und gratulieren unseren beiden Athleten zu einem großartigen 3. Platz! 

Germany vs. France – Bronze Final Moscow 2021
EnglishGerman
Instagram
Youtube