28. September 2021

Obeid/Domke gewinnen in Bordesholm

Das Interimsduo Mo Obeid (Mönchengladbach) und Jakob Domke (Frankenthal) gewinnen das 2. nationale Footvolley-Ranking in Bordesholm (Schleswig-Holstein). Beide konnten nicht mit Ihren etatmäßigen Spiepartnern anreisen und fanden sich kurzerhand zusammen um erstmalig ein Turnier zu spielen. Nach einen holprigen Beginn mit einer Niederlage gelang es den beiden jedoch sich über den Turniertag zu finden. Im Finale bezwang man in zwei klaren Sätzen das Hühnenduo Frank Becker / Dennis Bessel, die Mo & Jakob nicht ins Straucheln bringen konnten.

bordesholm
Mo Obeid & Jakob Domke gewinnen in Bordesholm die Tages- und Abendwertung

Damit festig Mo Obeid wieder seinen 1. Platz im nationalen Ranking und wird wohl nur noch schwer vom 1. Platz zu kegeln sein. Bessel/Becker schieben sich auf die Plätze 2 und 3.

Bemerkenswert war der 1. Auftritt des neuen Berliner Duos Chris Kestler und Simone Cavallito. Letztlich war es nur ein 4. Platz in Bordesholm, dieser beschert direkt den Einstieg auf Platz 14 bzw. 15 im nationalen Ranking.

Erstmals fließen auch die Ergebnisse der regionalen Rankings in die Wertung. Berlin hat diese bereits abgeschloßen und führt nun bereits elf Spieler im Nationalen Classement.

Das nächste Rankingturnier findet am 24.01.2015 in Berlin (South Beach) statt. Meldungen sind ab sofort unter ranking@footvolley.de möglich.

EnglishGerman
Instagram
Youtube